Berliner Straßen für alle!

„Berliner Straßen für alle!“ ist ein Bündnis verschiedener Berliner Organisationen aus den Bereichen Verkehr-, Stadt- und Umweltpolitik.

An das neue Berliner Mobilitätsgesetz anschließend fordert das Bündnis eine Abkehr vom Automobil als primären Verkehrsmittel in Berlin und eine Umnutzung des momentan den Autos gewidmeten öffentlichen Raums gemäß den Bedürfnissen der Bürger*innen Berlins.